Das Cafe Salü | Klosterwiesgasse 3

Cafe Salü

Alt eingesessen seit dem Jahre 1958 präsentiert sich das Cafe Salü als langjähriger Fixpunkt der Grazer Beisl Szene. Seit dem Jahre 1999 von Siegfried Supperl übernommen und 2007 modernisiert bietet es neben dem schattigen und ruhigen Gastgarten eine überaus heimelige Atmosphäre.

Öffnungszeiten: Mo bis Fr: ab 15 Uhr bis 24 Uhr | Sa und So: Ruhetag



Das Cafe Salü


Cafe Salü | Gay freundlich



Sowohl unser Cafe Salü in der Klosterwiesgasse als auch das Cafe Silber in der Schönaugasse gelten als ausgesprochen Gay freundliche Lokale in Graz.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken